Wie Embedded Lending Finanzdienstleistungen verändert

In der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft des Verbraucherkredits vollzieht sich ein Paradigmenwechsel. Embedded Lending, gepaart mit den Möglichkeiten moderner Datenanalyse, revolutioniert die Art und Weise, wie Verbraucher Kredite aufnehmen, und verbessert letztlich ihr Gesamterlebnis, wie das FinTech Magazine hervorhebt. Einem aktuellen Bericht von PwC zufolge erachten überwältigende 90 % der Kunden das Erlebnis, das sie mit einem Unternehmen haben, als ebenso wichtig wie die Produkte und Dienstleistungen, die es anbietet.

Ich hatte die Gelegenheit, mit Danielle Sesko zu sprechen, der Direktorin für Produktmanagement und Innovation bei TruStage™, einem Unternehmen, das sich auf Versicherungs-, Anlage- und Technologielösungen spezialisiert hat. Bei TruStage leitet Sesko die Entwicklung bahnbrechender Finanzdienstleistungslösungen, die darauf abzielen, das finanzielle Wohlergehen von Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten zu verbessern. In einem hart umkämpften Umfeld zeichnet sich TruStage dadurch aus, dass es fast ein Jahrhundert Erfahrung mit der Philosophie „Menschen helfen Menschen“ verbindet.

Sesko erläutert die transformativen Auswirkungen von Embedded Lending auf den aktuellen Markt. Sie betont, wie Embedded Lending in Verbindung mit fortschrittlicher Datenanalyse den Kreditantragsprozess rationalisiert und maßgeschneiderte Finanzlösungen liefert. Plattformen wie Affirm integrieren die Finanzierung am Verkaufsort nahtlos in das Einkaufserlebnis und ermöglichen es Verbrauchern, Einkäufe in überschaubare Zahlungen aufzuteilen, ohne den Aufwand herkömmlicher Kreditanträge. Sesko unterstreicht, dass die Leistungsfähigkeit fortschrittlicher Datenanalyse es Plattformen wie Affirm ermöglicht, über herkömmliche Kredit-Scores hinauszugehen und Zugang zu Krediten auf der Grundlage alternativer Daten wie Transaktionshistorie oder Beschäftigungsstatus zu gewähren und so die finanzielle Inklusivität zu fördern.

Darüber hinaus geht es bei eingebetteten Krediten nicht nur um Zugänglichkeit; es geht darum, unterversorgte Gemeinschaften zu erreichen. Fintech- Innovationen wie Basis nutzen alternative Datenquellen, um Finanzierungen für wichtige Dienstleistungen wie Zahnpflege anzubieten. Durch die Nutzung digitaler Erfahrungen beseitigen diese Lösungen die Barrieren, die physische Bankfilialen mit sich bringen, und machen Finanzdienstleistungen für marginalisierte Gemeinschaften zugänglicher.

Ein zentraler Aspekt des Embedded Lending liegt in der Nutzung von Verbraucherdaten, um maßgeschneiderte Angebote zu unterbreiten. Durch eine umfassende Analyse von Transaktionsdaten, Ausgabegewohnheiten und Rechnungszahlungshistorie können Kreditgeber personalisierte Finanzlösungen entwickeln. Beispielsweise nutzen Unternehmen wie Credit Karma Verbraucherdaten, um maßgeschneiderte Empfehlungen für Kreditkarten und Kredite basierend auf individuellen Finanzgewohnheiten und -zielen anzubieten.

Während eingebettete Kredittechnologien den Komfort für Verbraucher weiter steigern, haben sie jedoch auch eine Lücke im Verbraucherkredit-Ökosystem aufgedeckt. Sesko weist darauf hin, dass digitale Kreditvergabe zwar beispiellosen Komfort bietet, aber eine Lücke hinterlässt, die traditionell durch Kreditversicherungen gefüllt wird. TruStage schließt diese Lücke mit Payment Guard, der ersten digitalen Kreditversicherungslösung der Branche. Payment Guard hilft digitalen Verbraucherkreditgebern, Zahlungsverzug und Ausfallrisiko zu mindern, ohne das Kreditnehmererlebnis zu beeinträchtigen, und füllt damit eine entscheidende Lücke auf dem Markt.

Mit Blick auf die Zukunft erwartet TruStage weitere Fortschritte in den eingebetteten Kredit- und Versicherungsmärkten. Sesko betont das wachsende Interesse und die zunehmende Akzeptanz von Payment Guard und sieht darin das Potenzial, die Kreditvergabe zu revolutionieren und Kredite einem breiteren Spektrum von Verbrauchern zugänglicher zu machen. Mit einem Fokus auf Innovation und finanzieller Unabhängigkeit ist TruStage bereit, die Zukunft des Verbraucherkredits zu gestalten.

Beim Embedded Lending geht es nicht nur um die Gewährung von Krediten; es geht vielmehr darum, Finanzdienstleistungen so umzugestalten, dass sie den vielfältigen Bedürfnissen der Verbraucher gerecht werden, Inklusivität fördern und den Einzelnen dabei unterstützen, seine finanziellen Ziele zu erreichen.

Other articles
BBVA arbeitet mit OpenAI zusammen, um ChatGPT für Mitarbeiter bereitzustellen
Die größten Banken der Welt stellen gleich doppelt KI-Spezialisten ein
PPRO kooperiert mit Afterpay, um BNPL-Dienste in den USA auszuweiten
Echtzeittransaktionen und Vorschriften verändern Zahlungen ständig
Die Revolution der AML-Kontrollen im Zahlungsverkehr durch maschinelles Lernen
Muss sich der Ansatz zum Open Banking ändern?
Einführung von Zahlungsprodukten zur Aufrechterhaltung des Wachstums: Die Stripe-Tour
Die Rolle des Vertrauens in der Finanzregulierung
Beschleunigung der Zahlungsgeschwindigkeit und -sicherheit durch Verhaltenserwartungen
Stripe expandiert in Großbritannien mit neuen Zahlungs- und Finanzierungstools
FIS erweitert Mobile-Banking-App um Biometrie und erweiterte Geldbewegungsfunktionen
NCR Voyix bietet US-Restaurants eine QR-basierte Pay-At-Table-Softwarelösung
Swift führt den ISO 20022 Corporate Payment Tracking API Channel ein
Der Beginn von KI und Embedded Finance: Einblicke von Visa auf dem Dubai FinTech Summit
Parkopedia und Irdeto arbeiten zusammen, um das Laden von Elektrofahrzeugen zu revolutionieren