Fintech 10x Banking und Deloitte schmieden strategische Allianz in den USA und Großbritannien

Im Bestreben, die technologiegestützte Transformation in Finanzinstituten weltweit zu beschleunigen, haben die Cloud-native SaaS-Kernbankenplattform 10x Banking und das professionelle Dienstleistungsunternehmen Deloitte strategische Allianzen in den USA und Großbritannien geschlossen, wie im FinTech Magazine hervorgehoben wurde.

Ziel der vor Kurzem angekündigten Allianz ist es, die Reichweite der Kernbankenplattform von 10x Banking zu erweitern und gleichzeitig Deloittes Engagement für Innovationen im gegenseitigen Treuhand- und Bankensektor zu stärken.

Im Rahmen der Partnerschaft werden in den USA, Großbritannien und Indien eine Reihe von 10x-Kompetenzzentren eingerichtet, um die Fähigkeiten von 10x innerhalb von Deloitte zu verbessern. Diese Zentren werden sich auf die Entwicklung von 10x-zertifizierten Fachkräften wie Entwicklern, Unternehmensanalysten und Architekten sowie anderen innovativen Teams konzentrieren.

Bis Ende 2024 wollen die Verbündeten über eine Gruppe von 100 Fachleuten verfügen, die eng mit Finanzinstituten zusammenarbeiten sollen, um das Kundenerlebnis bei geringeren Kosten und geringerem Risiko zu verbessern.

Durch die Integration der 10x-Plattform mit der BankingSuite von Deloitte von Converge will die Allianz eine moderne, zusammensetzbare Plattform bereitstellen, die es Banken ermöglicht, schnell neue digitale Kapazitäten aufzubauen.

10x und Deloitte konzentrieren sich zunächst auf ihre Klientel im Kreditgenossenschafts-, Bausparkassen- und Genossenschaftsbereich und planen, neue Lösungen zu entwickeln, die Genossenschaften dabei helfen sollen, ihre Ziele bei der digitalen Transformation schnell und kostengünstig zu erreichen.

Antony Jenkins, Gründer, Vorsitzender und CEO von 10x Banking, erklärte: „Durch die Zusammenarbeit mit Deloitte ermöglichen wir Banken und Genossenschaften in den USA, Großbritannien und darüber hinaus, ihre veraltete Technologie zu modernisieren und Finanzprodukte und -dienstleistungen anzubieten, die für das 21. Jahrhundert geeignet sind.“

Eine im letzten Jahr von 10x Banking durchgeführte Studie ergab, dass bis zu 20 % der Banken Kunden aufgrund schlechter Kundenerfahrung verlieren. Mit seinen nun in Deloitte integrierten Diensten möchte das Fintech-Unternehmen mehr Institute bei ihren Bemühungen zur Kundenbindung unterstützen.

Jonathan Gray, Partner bei Deloitte und Alliance Lead für 10x in Großbritannien, betonte: „Kreditgenossenschaften, Bausparkassen und Genossenschaftsbanken sind für das Gefüge unserer Gesellschaften enorm wichtig, stehen jedoch vor der Herausforderung, mit den Innovationen im neuen digitalen Zeitalter des Bankwesens Schritt zu halten.“

Er fügte hinzu: „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Modernisierung des gegenseitigen Sektors zu unterstützen, und neben unserer Investition in Converge by Deloitte wird unsere Allianz mit 10x für uns von entscheidender Bedeutung sein, um dieses Ziel zu erreichen.“

Fintech-Partnerschaften waren für Deloitte von entscheidender Bedeutung bei der Unterstützung seiner Bankkunden. Im Januar dieses Jahres ging der Beratungsriese eine Partnerschaft mit Temenos ein, um US-Finanzinstitute bei der Modernisierung ihrer Kernbanken- und Zahlungsverkehrsaktivitäten zu unterstützen.

Mit dieser Allianz weitet Deloitte sein Engagement für die digitale Transformation auf die andere Seite des Atlantiks aus und erreicht damit einen bedeutenden Schritt vorwärts bei der Verwirklichung seiner strategischen Ziele.

Other articles
BBVA arbeitet mit OpenAI zusammen, um ChatGPT für Mitarbeiter bereitzustellen
Die größten Banken der Welt stellen gleich doppelt KI-Spezialisten ein
PPRO kooperiert mit Afterpay, um BNPL-Dienste in den USA auszuweiten
Echtzeittransaktionen und Vorschriften verändern Zahlungen ständig
Die Revolution der AML-Kontrollen im Zahlungsverkehr durch maschinelles Lernen
Muss sich der Ansatz zum Open Banking ändern?
Einführung von Zahlungsprodukten zur Aufrechterhaltung des Wachstums: Die Stripe-Tour
Die Rolle des Vertrauens in der Finanzregulierung
Beschleunigung der Zahlungsgeschwindigkeit und -sicherheit durch Verhaltenserwartungen
Stripe expandiert in Großbritannien mit neuen Zahlungs- und Finanzierungstools
FIS erweitert Mobile-Banking-App um Biometrie und erweiterte Geldbewegungsfunktionen
NCR Voyix bietet US-Restaurants eine QR-basierte Pay-At-Table-Softwarelösung
Swift führt den ISO 20022 Corporate Payment Tracking API Channel ein
Der Beginn von KI und Embedded Finance: Einblicke von Visa auf dem Dubai FinTech Summit
Parkopedia und Irdeto arbeiten zusammen, um das Laden von Elektrofahrzeugen zu revolutionieren